EYE CONTACT EXPERIMENT

Ein Tool der youngCaritas Südtirol (Italien)

Was machst du?

Beim Eye Contact Experiment halten Menschen jeden Alters und mit unterschiedlicher Herkunft für eine Minute stumm Blickkontakt mit einer anderen Person. Diese nonverbale Kommunikation ermöglicht es, dass die Menschen ihre Scheu vor dem Unbekannten und eine gesellschaftlich verbreitete Gleichgültigkeit gegenüber unseren Mitmenschen, hinterfragen. Die Aktion funktioniert sehr gut als Smartmob.

Was brauchst du?

  • einen öffentlichen Ort
  • Menschen, die vorbeilaufen und mitmachen
  • Freiwillige, die Leute von der Straße zum Mitmachen animieren
  • Schilder mit Slogans (Suche Menschlichkeit, Teile Blicke, Augenkontakt für Solidarität etc.) Decken, um auf dem Boden sitzen zu können
  • 1 Stunde

Kontakt:
YC Südtirol (Italien)
info@youngcaritas.bz.it

Material:
180608_Eye contact_dt