WARM HEARTS

Ein Tool der Young Caritas Luxemburg

Was machst du?

Junge Freiwillige und junge wohnungslose Menschen kochen gemeinsam eine Suppe und bereiten Weihnachtsgebäck für wohnungslose Menschen vor, die während der Weihnachtstage auf der Straße leben. Die jungen Wohnungslosen werden zuvor von Streetworker*innen angesprochen und für die Aktion gewonnen. Die Gruppe trifft sich zweimal um zu kochen und die Aktion vorzubereiten. Dann wird die heiße Suppe mit den Einkaufswägelchen in der Stadt verteilt, wobei die Gruppe von der Erfahrung der jungen Wohnungslosen profitiert, wo sich wohnungslose Menschen aufhalten.

Was brauchst du?

  • 12–15 junge Freiwillige
  • 2–3 junge wohnungslose Menschen
  • 2–3 Streetworker*innen
  • 1–2 Einkaufswägelchen
  • eine Küche, Töpfe etc. zur Vorbereitung und zum Kochen
  • 8–10 Stunden
  • 150 €

Kontakt:
YC Luxemburg
Paul Galles
info@youngcaritas.lu